Therapie-Egge, Fabrikstrasse 24, 3012 Bern, info@therapie-egge.ch

Kinesiologie

 

Gesundheit ist ein harmonischer Zustand zwischen Körper, Stoffwechsel und psychischem Befinden. Die drei Pfeiler der Gesundheit passen sich jeweils ändernden Bedingungen an. Werden die Anpassungsmechanismen als Reaktion auf äussere oder innere Faktoren gestört, kann dies der Auslöser sein für Unwohlsein, Schmerzen, Krankheiten, verzögerte Rekonvaleszenz, Burn-out, Ängste oder Lernstörungen. 

 

Ziel der kinesiologischen Sitzung ist es, das Potential der persönlichen physischen, emotionalen und intellektuellen Ressourcen zu stärken und die Selbstheilungsmechanismen zu aktivieren. Dies schafft Raum für Gesundheit und fördert Vertrauen und Gelassenheit, um Anforderungen mit Stärke zu begegnen und neue Bewältigungsstrategien zur Erreichung des angestrebten Ziels zu finden. 

 

Unterstützend bei:

Kinesiologische Behandlungen können daher für alle Themenbereiche und Beschwerden bei Erwachsenen und Kindern jeden Alters angewendet werden als selbständige Therapie oder begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen.

  -      Allergien und Hautprobleme

  -      Schmerztherapie

  -      Energiemangel

  -      Abbau von Ängsten und Lernblockaden

  -      Stärkung des Immunsystems

  -      Schlaf- oder hormonelle Störungen

  -      Verspannungen

  -      Erkrankungen eines Organs oder des Bewegungsapparates

  -      Rehabilitation nach Unfällen,  Krankheiten oder Operationen

  -      Präventive Gesundheitsvorsorge

 

Behandlung:

Mit sanften und nicht-invasiven Therapieverfahren wie Akupressur- und Reflexzonentherapie, neuromuskulärer Stimulation und dem Einsatz von Meridian-Klanggabeln werden Impulse gesetzt und der Energiefluss ausgeglichen. Unterstütend eingesetz werden Blütenessenzen und Mikronährstoffe. Die Behandlungen finden bekleidet statt.  

 

Ein wichtiges Arbeitsmittel ist das manuelle Testen von Muskeln und Reflexzonen. Die Tests geben dem Therapeuten Aufschluss über die Verteilung des Energieflusses wie auch darüber, welches das passende Therapieverfahren im Verlauf einer Behandlung ist.

 

Ergänzende Angebote: Sanftes Wirbelrichten nach Dorn 

Beschwerden im Bewegungsapparat können bedingt sein durch Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken. Mit der Wirbeltechnik nach Dorn werden diese sanft in ihre ursprüngliche Position gebracht. Die anschliessende kinesiologische Behandlung festigt die neuen Haltungsmuster.  

 

Susanne Wüthrich

Kinesiologie AKH
:: Kontakt